· 

Wohnzimmer Programm Januar und Umfrage zum Dorfladen

Tolle Unterstützung durch große Spendenbereitschaft

Tante Emmas Spendenaufruf zur Finanzierung der damaligen Umbaukosten hat etwa 7.500 Euro erbracht. Damit ist ein Großteil der 9.400-€-Rechnung zusammengekommen. Den Rest hatte Tante Emma noch auf dem Konto. Eine ganz tolle Leistung der Arzheimer, die damit vor allem gezeigt haben, dass sie ihre Tante Emma erhalten und unterstützen wollen. In vielen Gesprächen wurde das deutlich: Das Haus in der Hauptstraße mit Laden und Wohnzimmer ist zu einer ganz wichtigen Institution geworden, die ihr Arzheimer nicht mehr hergeben wollt. Recht so! Und vielen, vielen Dank an jeden, der mit kleinen oder großen Beträgen beigetragen hat.

 

Umfrage zum Laden: Sagt doch einfach was ihr wollt

 

In den vergangenen Monaten hat Tante Emma auf der Rückseite des Monatsprogramms immer ihre besonderen Laden-Angebote mitgeteilt. Auf dem Januar-Flyer (siehe Anlage) befindet sich eine Umfrage. Je mehr Leute uns antworten, umso besser können wir die Angebote des Ladens auf Eure Bedürfnisse abstimmen.

 

Weltpremiere: Erster Auftritt des Duos Gerdon/Meisters

 

Raymond Meisters und Christian Gerdon sind Arzheimer Musiker, die es zu weit mehr als nur ein bisschen Freizeitmusik gebracht haben. Raymond (Saxophon, Klarinette, Akkordeon) hat Jazz studiert und sein früheres Hobby zum Beruf gemacht. Christian spielt in mehreren Formationen Klavier. Aufgewachsen sind sie in der heutigen St.-Georg-Straße als Nachbarkinder. Zusammen gespielt haben sie noch nie. Das wird sich am 16. Januar im Wohnzimmer ändern. Ein Leckerbissen. Ein musikalischer Leckerbissen. Eintritt gegen angemessene Spende.

 

Keep smiling, Africa - Vortrag über ein Hilfsprojekt der besonderen Art

 

Keep smiling ist ein Verein, der auf sehr persönliche und direkte Art Hilfsprojekte fördert. Initiator Torsten Braun berichtet an dem Abend des 30. Januars über seine erste Reise in den Kongo, bei der mit in Deutschland gesammelten Spendengeldern eine Schule eingerichtet wurde. Ein beeindruckender Vortrag mit eindrucksvollen Fotos. 

…. und außerdem Krabbeln und Babbeln, Nooch de Ärwed, Dorfkino und Generationentreff

alles im neuen Monatsprogramm (wie immer als Anlage zum Ausdrucken)

 

 

Eure

Tante Emma

Download
Wohnzimmer_Programm_Januar_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 603.5 KB
Download
Umfrage_Dorfladen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 589.0 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0