· 

Wohnzimmer Programm August 2019

Liebe Freunde von Tante Emma,

 

Die Schulferien enden Anfang August. Jetzt kehrt wieder der Alltag ein. Die Sommertheaterwoche in den Ferien war ein großer Erfolg. 16 Kinder haben teilgenommen und am Ende ein tolles Theaterstückchen aufgeführt, das viele Arzheimer im Dorfgemeinschaftshaus bewundern konnten.

 

Im August gibt es wieder ein paar regelmäßige sowie ein paar außergewöhnliche Veranstaltungen im Wohnzimmer. Im Anhang gibt es das (gegenüber der gedruckten Form korrigierte!) Programm wie immer zum Ausdrucken. Die regelmäßigen Veranstaltungen wie „Nooch de Ärwed“, das Generationencafé oder das Weißwurstfrühstück müssen wir nicht extra vorstellen, aber:

 

🗣 Dienstag, 20. August, 20 Uhr: Michael Müller, Mobilitätsexperte und kommunaler Umweltbeauftragter von Haßloch spricht über ein besonders aktuelles Thema: Elektroauto - ja oder nein ? Ist es rentabel? Ist es wirklich umweltfreundlich? Wie ist es mit der Reichweite? Welche Modelle sind aktuell besonders interessant? Natürlich werden auch Fragen beantwortet. Michael Müller hat natürlich keinerlei geschäftliche Interessen am Autogeschäft und veranstaltete in diesem Jahr bei der Haßlocher Umweltmesse eine Sonderschau zu Elektroautos. Ohne Anmeldung. Kein Eintritt.

 

🍷 Dienstag, 27. August, 20 Uhr.: Endlich ein Weinseminar für alle, die bisher keinen Platz bekamen. Das Seminar „Die Weine der anderen (im August am 15.8.) ist meist schneller ausgebucht, als es vielen gefällt. Vielleicht ist es mittlerweile auch ein bisschen speziell für Einsteiger. Deshalb hat Tante Emma in Person von Jürgen Mathäß im August ein zweites Seminar im Angebot. Es heißt Rebsorten International. Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Rebsorten am Beispiel eines typischen Weines kennen. Und: Regelmäßige Teilnehmer des anderen Seminars können nicht teilnehmen. Kosten: 15 Euro. Mit Anmeldung bei jmathaess@gmail.com oder wohnzimmer@tante-emma-arzheim.de

 

🍉  Neuer Obst- und Gemüseschrank im Laden. Die meisten werden ihn schon gesehen haben: Ein neuer Gemüse- und Obstschrank soll verhindern, dass die Kunden von Tante Emma vertrocknete Waren erhalten. Im vergangenen heißen Sommer des Jahres 2018 hatte uns das ziemlich Probleme gemacht. Ein Grund mehr, weiterhin trotz Baustelle bei Tante Emma einzukaufen.

 

Schöne Grüße

Eure Tante Emma

Download
Wohnzimmer Programm August 2019
Wohnzimmer_Programm_August_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB