· 

Arzheimer Adventsmarkt und Tante Emma's 1. Geburtstag

Am 9. Dezember 2017 öffnete der Dorfladen Tante Emma Arzheim erstmals seine Türen. Innerhalb kurzer Zeit wurde er mit seinem besonderen Konzept des Ladens in Verbindung mit dem Begegnungsraum „Tante Emmas Wohnzimmer“ auch von der Landesregierung Rheinland-Pfalz als vorbildlich und in seiner Art einzigartig anerkannt und landesweit präsentiert. Anlässlich des ersten Geburtstages lädt der gleichnamige Verein zu einem stimmungsvollen Adventsmarkt ein.

Am Samtag, 8. und Sonntag, 9. Dezember gibt es im Hof der Bischöflichen Amtskellerei ein Angebot von ungewöhnlichen Kunsthandwerkerständen, kulinarischen Spezialitäten und ein besonderes Kinderprogramm. 

Künstler und Designer aus der Region zeigen an diesem Wochenende ihr kreatives Potential. Tante Emma stellt ihr umfangreiches regionales Sortiment vor. Kulinarisch ist das ganze Wochenende im Hof mit Suppe, Wurst, Glühwein und anderen Spezialitäten ebenfalls ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt.

Am Sonntag lädt der Verein ab 12:30 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen im Dorfgemeinschaftshaus ein. Ab 14:00 Uhr rundet ein Kuchenbuffet den Nachmittag ab. Musikalisch wird Tante Emmas Kaffeeklatsch von Christian Gerdon am Klavier begleitet.

Für Kinder gibt es ein umfangreiches Programm mit weihnachtlichem Märchenzelt, Kerzenziehen aus Bienenwachs, Töpfern, Engel basteln und vieles mehr.

Download
Arzheimer_Adventsmarkt_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.6 MB