· 

Wer ist eigentlich Christian Gordon?

Der Mann am Klavier ist inzwischen eine feste Größe im monatlichen Programm von Tante Emmas Wohnzimmer. Egal ob im Generationencafé, bei Nooch de Ärwed oder in eigener Matinée: Christian begleitet und bereichert jede Veranstaltung mit seiner unglaublichen Vielfalt von Interpretationen, ob nun instrumental oder mit Gesang. Von Klassik bis Blues über Popsong und Pfälzer Mundart, Christian begeistert jeden seiner Zuhörer, ob alt oder jung. Der gebürtige Arzheimer ist nach über 25 Jahren in Mannheim, die Zeit die ihn in musikalischer Hinsicht entwickelt und geformt hat, seit drei Jahren wieder in Arzheim ansässig – was ein Glück für Tante Emmas Wohnzimmer! Neben Klavier spielt er auch noch Akkordeon und Gitarre und hat seit Jahren bei den „Pälzer Helde“ einen festen Platz. Eine weitere Band mit ihm ist im Aufbau, auf die wir uns schon jetzt freuen!

 

Seine Musik ist besonders, eigen und anrührend: Es ist eben nicht nur ein nachgespieltes Stück Musik, sondern seine eigene gefühlvolle Interpretation und Weiterentwicklung. Genau das macht diese Musik so lebendig, sie begeistert und verbindet Menschen in Tante Emmas Wohnzimmer. 

 

Tipp:

Im Dezember erlebt Ihr Christian am

1. Advent (2.12.2018) bei „Weihnachtslieder für alle“ 

9.12.2018 bei „Adventsmarkt mit Tante Emmas Geburtstagsfeier“ 

12.12.2018 beim „Generationencafé – Nun singet und seid froh!“